BETREIBUNG VON FORDERUNGEN, INSOLVENZRECHT

insolvenzrecht

Wir übernehmen die professionelle Betreibung und Verwaltung von Forderungen mittels Mahnschreiben, Antragsstellung auf Erlass eines (vorläufig vollstreckbaren) Mahndekrets („decreto ingiuntivo“), gezielte Mobiliar- und Immobiliarvollstreckung, Antragsstellung auf Konkurserklärung bis hin zur Anmeldung der Forderung in Insolvenzverfahren.

Außerdem betreuen wir Mandanten in unterschiedlichen Insolvenzverfahren, so unter anderem im gerichtlichen Ausgleichsverfahren („concordato preventivo“), in der kontrollierten Geschäftsführung („amministrazione controllata“), sowie bei der Hinterlegung von Anfechtungsklagen in Konkurssachen („revocatorie fallimentari“).